Herzlich Willkommen im Seelen der Nacht Selbsthilfe- und Anti-Suizid- Forum und Chat.
Mit diesem Forum möchten wir Menschen in schwierigen Lebensphasen ansprechen und ihnen eine Basis zum gegenseitigen Austausch schaffen.
 
PortalStartseiteAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 müde vom Leben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
sternenmeer
Gast



BeitragThema: müde vom Leben   Fr 10 Feb 2017 - 16:46

ich weiß es nicht was macht schreibn noch für einen sinn oder macht es kein mehr oder nein besser sollte ich nimals reden den wenn ich rde üer schwers hat es für mich die gleichen Konsequenzen wie auch für jene die einem dies zufügten.
Meine Situation war Jahre recht stabilokay berent auf zeit wegen psych.problem ich fand den mut die Kraft die ausduer letzes Jahr im somer den schritt wieder nach 8 jahren in die teilerwersfähigkeit zu gehen erstmal das nachholen eines schulabschlus Leider wurden dies 3 Monate bevor die Schule den Kurs beendet mitten im Schuljahr sonst wären jetzt in ca 2 monaten abschlussprüfungen für mich zur qual Mobbing Cybermobbing und als letzes bevor die Schule den Kurs einstellte eine Körperverletzung gegen mich Strafverfahren und alles läuft ich verucht an der alternativ schule hier vor ort 2 bildungweg ein platz zu bekommen nur nicht aufgeben weiter machen doch des wollten lein schüker im laufenden schuljahr übernehem. so steht man da ohne nichts die ämter ertählen einem was von der versuch der wiedereingleidrung ist gescheitert gehen sie doch duerhaft fest in renet (und das bei anfang miitte 30 bei mir vom alter her) ich jan kaum noch es hat sich daurch ert vieles zum guten getahn dn inhaltlich kam ich gut zurecht hatte da Gefühl es schaffen zu können und dann steht man da ohne die möglichkeit das ziel weiter verfolgen zu können und völlig perspktiv los. die fasen von nicht mehr leben wollen waren auch im nov dez wo all dies geschah also ende plötzölich des kurs stark da doch ich fing mich nach einem versuch wider jetzt ist klar es gab tat sich noch ein alterntiv weg auf das es auh diesn nicht für micch gibt nicht möglich ist bedingt durch außenstellen die dem  nicht zustimmen,wieder schpon die woche falle ich immr mehr in ein tief plane und bereit alles vor das es vorbi ist erst noch am anfang kämpfte ich u beginn der woche holte mir auch iel hilfe über mein ambulantes hilfsnetz was aber jetzt klar ist ich sollmich stabilisiern und meins anwenden und ab ende februar würde es dann betreuerish therapeutisch auch weiter gehn,ja es war viel es war sehr kaotisch die letzen monate das dnn auch helfer es ihrgendwann doch nicht mehr mitgehen sondern sich praktisch auch eine pause von einem nehemen verständlich  doch dies hat alles nur jetzt noch mehr verstärkt wie und wo die ktaft für anders hernehemn und wieder doch weiter für ein leben kämpfen in dem ein doch auch viele stellen schon aufgegebn haben sonst würd man einem ja nicht mit der ide kommen gehn sie besser duerhaft in rente es ist einfach ich bin müde ich kann nicht mehr und weiß nicht mehr wofür es weiter gehen soll es it alles wie geplant worbereit doch ihrgendwas was uch immer hat diesns letze die umsetzung mich och nicht machen lassen
Nach oben Nach unten
 
müde vom Leben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Seelen der Nacht ~ Selbsthilfe- und Anti-Suizid-Forum :: Gästebereich :: Seelenleid-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: